Dana Stöhr - Startseite

"Natürlich kann man ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht." (Heinz Rühmann)

Hunde und Menschen sprechen von Natur aus nicht die gleiche Sprache. Während wir hauptsächlich Worte wählen, um miteinander zu kommunizieren, geschieht dies bei Hunden alsBeobachtungstiere überwiegend über die Körpersprache.
Dies kann leicht zu Missverständnissen führen und das Zusammenleben erschweren.
Die gute Nachricht: Kommunikationsprobleme lassen sich minimieren, beheben oder bereits im Vorwege vermeiden!
Wichtig für ein harmonisches Miteinander ist eine liebe- und respektvolle, vor allem aber auch konsequente Erziehung.

Diese individuell und artgerecht für Hund und Mensch zu vermitteln, ist mein Anliegen.
Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Euch und Euren Hunden.

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Haben Sie Fragen ?



Rufen Sie uns an unter
Telefon (0 43 51) 87 72 54 oder
nutzen Sie unser Kontaktformular!